Viola Schirneck als Vorstand des AKF Thüringen gewählt

erstellt von: Petra Beck

Erfurt, 18. Februar 2017.  Turnusmäßig wurde im Februar der ehrenamtliche Vorstand des Arbeitskreises Thüringer Familienorganisationen (AKF Thüringen e.V.) neu gewählt. Die Vorsitzende ist nun Ute Birckner, Landesgeschäftsführerin der Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen (eaf). Als 2. Vorsitzende wählte das Gremium Viola Schirneck, Landesvorsitzende unseres VAMV. Damit übernimmt unser Verband auch wieder die Geschäftsführung des AKF (in Thüringen wird diese Aufgabe nicht vergütet).

Die Aufgaben des Gremiums sind schon klar umrissen: Wichtige familienpolitische Veränderungen auf Landes- und Bundesebene sind abzusehen. In Thüringen wird das Landesprogramm solidarisches Zusammenleben diskutiert, welches die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Familienförderung auf Landesebene umfassend verändern wird. Die Städte- und Gebietsreform ist in Vorbereitung und das SGB VIII wird auf Bundesebene novelliert. Dabei werden die Familienorganisationen weiterhin in bewährter Weise als konstruktiv-kritische Partnerinnen diese Prozesse auf Landesebene im Sinne der Familien nicht nur begleiten, sondern sie mitgestalten.

erstellt von: Petra Beck

IMG_3336

Unsere Geschäftsstelle war Filmset für zwei Tage

erstellt von: Petra Beck

20160921_102509

Am 21. und 22. September waren bei uns Mädchen und Jungen einer 7. Klasse des Dörffel-Gymnasiums Weida gemeinsam mit dem Medienpädagogen Frank Karbstein vom Pixel-Fernsehen des Offenen Kanals Gera. Der O.K. Gera ist jetzt das Thüringer Medienbildunsgzentrum der TLM in Gera und firmiert jetzt auch unter diesem Namen (TMBZ). Szene für Szene, durchaus mit vielen Wiederholungen, wurde ein Film aufgenommen. Natürlich spielt nicht der gesamte Film in unseren Räumlichkeiten. Deshalb warten wir schon sehr gespannt, wieviel VAMV-Geschäftsstelle noch übrig blieb im fertigen Streifen. In Erinnerung bleiben disziplinierte und engagierte Schülerinnen und Schüler und geduldige Betreuer. Gastgeber zu sein hat Freude gemacht! (Foto: Beck)

Alleinerziehende und ihr Umgang mit Zeit

erstellt von: Petra Beck

Interessante Beiträge sind wieder im Informationsblatt des Bundesverbandes für EinElternfamilien zu finden. Das Titelthema der Ausgabe 1/2016  ist dem Thema Zeit gewidmet und wie Alleinerziehende damit umgehen.

Unserem Verband bleibt das Andenken an Marion Mäurer

erstellt von: Petra Beck

Ostern erreichte uns die Nachricht, dass Marion Mäurer nicht mehr lebt. Ein Schock! Unsere muntere, redelustige Marion wird nicht mehr in unserer Runde sein – unvorstellbar.

Seit Frühsommer vergangenen Jahres wussten wir, dass Marion schwer erkrankt ist. Sie erzählte uns von ihren Beschwerden, die sich nicht bessern wollten – nach einer schweren Grippe … wir erfuhren von ihrer Familie, dass sie sich immer schlechter fühle und schließlich in Klinikum SRH in Gera zur Behandlung aufgenommen wurde.

 Wir haben sie dort besucht und gesehen – wie krank sie tatsächlich war und wie sehr sie selbst unter dem inaktivem Dasein litt.

Nach einer kurzen Genesungsphase verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand erneut – bis zu dieser traurigen Gewissheit, die uns alle in tiefer Trauer erstarren ließ. Es sind die Bilder der Erinnerung…

Marion als aktive Mitstreiterin und Bewahrerin des Verbandes VAMV – als tatkräftige Streiterin, um die Belange Alleinerziehender, als langjährige Geschäftsführerin  des Verbandes.

Sie war die Stimme des VAMV Thüringen in schwierigen und guten Zeiten – und damit maßgeblich beteiligt, dass der Verband heute ein anerkannter Lobbyverband für Einelternfamilien in Thüringen ist.

Sie war darüber hinaus Freundin und Vertraute und stets an unserer Seite.

Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen!

Konfuzius

 … wir werden lächeln, wenn wir an sie denken.

Seite vor »